Impressum

© 2017 aragam e.V.

aragam e.V. - gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein Mühlenstr. 82, 47198 Duisburg-Homberg | info@aragam.de

Amtsgericht Duisburg, Vereinsregister 3880 

studierte Kunst und Kunstwissenschaft an der Kunstakademie Düsseldorf. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland führten zu einem hohen Bekanntheitsgrad vor allem seiner "romantisch-realistischen" Schiffsaquarelle. In den 90er Jahren zog er sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurück und widmete sich ausgiebig dem Naturstudium und der Landschaftsmalerei.

Buddhistische Rollbilder,
Bronzestatuen von
Bodhisattvas und hinduistischen Gottheiten, Kultgegenstände und seltene Schmuckstücke aus dem asiatischen Raum prägen diese Ausstellung. Ergänzt werden die originalen Sammlungsstücke durch gegenständliche Interpretationen in der westlichen Kunst.

Ausstellungen

Diese Angebote richten sich vornehmlich an Museen, Galerien und Firmen bzw. Orte mit geeigneten Präsentationsmöglichkeiten. Wir vermitteln und organisieren Ausstellungen mit Kunstwerken aus selten gezeigten privaten Sammlungen sowie mit Arbeiten unserem Verein nahestehnder Künstler.

Diese Ausstellung zeigt Werke weniger bekannter oder gar vergessener Meister des 19. Jahrhunderts. Die Studien und Gemälde stammen aus verschiedenen Sammlungen und belegen, dass auch jenseits der großen Namen beachtenswerte Kunst geschaffen wurde.

ist als Holzbildhauer weitgehend Autodidakt. Sein Können fußt allerdings auf der Grundlage einer fundierten Schreinerlehre und Weiterbildungen u.a. an der Kunstakademie Gut Rosenberg. Für den ausgebildeten systemischen Therapeuten spielt die Psyche des Menschen in seinen Arbeiten eine wichtige Rolle.

Harmonie des Ostens

Unbekannte Romantik

Andreas Joerißen

Dieter Schneller